Karina Wursthorn, psychotherapeutische Heilpraktikerin

Wissenschaftliche Verfahren: Tiefenpsychologische Psychotherapie
Zweites Verfahren Verhaltenstherapie

  • Depressionen
  • Sexuelle Funktionsstörungen
  • Angststörungen
  • die Bewältigung von Trauer
  • die Anpassung an soziale Rollen
  • Liebeskummer
  • außergewöhnliche Belastungen
  • Krisen, Notfälle und Anderes

„Was für die Raupe das Ende der Welt ist, ist für den Rest der Welt ein Schmetterling.“

» Laotse - Chin. Philosoph, 4.-3. Jh. v. Chr. «

Zuhören heißt, den roten Faden zu finden.

Indem Sie sich aussprechen können, finden Sie zur Wirklichkeit Ihrer persönlichen Themen. Die Kraft der aufmerksamen und vollkommen diskreten Zuwendung bildet Vertrauen, bewirkt Klarheit. Miteinander finden wir das, wonach Sie suchen. Das gilt für jede Altersstufe. Erleichterung, Ordnung, Antworten, Entwicklung, Friede, Sinn, Lebensziele, Integration, Familie, Genesung, Chancen in der Krise, etc. Je nachdem, was im Moment für Sie wichtig ist.

Beim Sprechen entwickeln sich Lösungen.

Sobald wir den Draht zueinander gefunden haben, können sich Schüchternheit, die Sorge vor Kritik, Verletzungen oder vor Kategorisierungen legen. Und dann erleben Sie, wie sich im Dialog Ihre eigenen Lösungen zeigen.

Wünschen heißt Leben.

Auch Ihre Träume sind ein Teil von Ihnen. Beschreiben Sie mir Ihre Träume, teilen Sie sich mit. Tiefe Gespräche berühren, fördern unsere Liebe zutage. Sie lenken den Blick auf das Gute, den Sinn hinter den Dingen.

Mitteilen tut gut.

Oft liegt in zurückgehaltenen Themen der Schlüssel zum Weiterkommen. Allgemein wird viel gesprochen, doch leider nicht über das Wesentliche. Redet man mit Bekannten, kann es sein, dass man dennoch das Eine oder das Andere aus verschiedenen Gründen nicht preisgeben möchte. Beim empathischen Zuhören geht es exklusiv um Ihr wahres Selbst. Hier ist alles gut aufgehoben und der Schlüssel bleibt in Ihrer Hand.

Die Kraft des Dialogs hilft.

Treffen verschiedene Kulturen aufeinander, ist die Abstimmung über das verständnisvolle Gespräch besonders hilfreich. Ich habe in verschiedenen Kontinenten und Ländern gelebt und weiß, wie sich fremde Kulturen anfühlen.

„Verantwortlich ist man nicht nur, für das was
man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.“

» Laotse - Chin. Philosoph, 4.-3. Jh. v. Chr. «

Zu meiner Person

Ich wurde in Chile geboren und habe in Argentinien und in der Schweiz gelebt. Seit über 29 Jahren lebe ich in Deutschland und bin Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Qualifikation

Erfahrung

2008 habe ich meine eigene Praxis eröffnet. Regelmäßige Weiterbildungen, sowie Supervisionen sind für mich selbstverständlich.

Mitglied Deutsche Gesellschaft für Interpersonelle Psychotherapie (DGIPT)

Mitglied Weisser Ring Schwarzwald-Baar

Praxis und Hospitation

„Plane das Schwierige da, wo es noch leicht ist.
Tue das Große da, wo es noch klein ist.
Alles Schwere auf Erden, beginnt stets als Leichtes.
Alles Große auf Erden, beginnt stets als Kleines.“

» Laotse - Chin. Philosoph, 4.-3. Jh. v. Chr. «

Honorar

Privatkassen und manche gesetzliche Kassen übernehmen die Kosten für eine Therapie je nach Vertrag.

Außerdem gelten Therapiekosten, die von den Kassen nicht übernommen werden, steuerlich als “außergewöhnliche Belastungen” und sind ab einer bestimmten Höhe i.d.R. von der Steuer absetzbar.

Ausfallgebühr

Für reservierte Termine, die nicht wahrgenommen werden, fallen 50 % der Kosten an.

„Du kannst jemanden verändern, wenn du ihn akzeptierst.“

» Laotse - Chin. Philosoph, 4.-3. Jh. v. Chr. «

Tiefenpsychologische Psychotherapie zweites Verfahren Verhaltenstherapie

“Eine sorgfältige Anamneseerhebung, die biologische, psychische und soziale Aspekte berücksichtigt, ist die Voraussetzung der Entscheidung für eine weiterführende Behandlung”.

“Tiefenpsychologische Behandlungen sind dabei immer an einer enge Zusammenarbeit zwischen Patient und Therapeut orientiert. Einfache Ratschläge sind hier nicht zu erwarten”.

(Prof. Dr. med. Klaus Lieberz)

„Auch eine Reise von Tausend Meilen, beginnt mit einem Schritt.“

» Laotse - Chin. Philosoph, 4.-3. Jh. v. Chr. «

Karina Wursthorn

Neubrunnenring 21
78052 VS-Pfaffenweiler

info@sich-freisprechen.de
www.sich-freisprechen.de

Tel.: 07721 / 99 83 580

Kontaktformular

„Der Gedanke ist der Beginn der Tat.“

» Laotse - Chin. Philosoph, 4.-3. Jh. v. Chr. «

Verantwortlich für den Inhalt

Karina Wursthorn, ebenfalls verantwortlich für den Inhalt der Homepage nach § 55 Abs. 2 RStV
Neubrunnenring 21
78052 Villingen-Schwenningen
Telefon: 0 77 21 / 99 83 580
Email: info@sich-freisprechen.de

Gesetzliche Berufsbezeichnung: Heilpraktiker (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
Zuständige Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Schwarzwald-Baar-Kreis
Berufsrechtliche Regelungen: Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne ärztliche Bestallung (Heilpraktikergesetz) und Durchführungsverordnung:
Nachzulesen im Internet unter http://www.psychotherapiesuche.de/pid/rechtliches

Berufshaftpflichtversicherung: Die Continentale Sachversicherung AG 44119 Dortmund Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland

Heilkundliche Tätigkeit ist von der Umsatzsteuer nach gemäß § 4 Nr.14 UStG befreit.

Bildnachweis: Fotografie Karina Wursthorn